Zuschauer bei NLZ-Heimspielen

(Stand: 16.09.21)

Nach der aktuellen, 26. Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz gilt bei den Heimspielen der Nachwuchsteams des 1. FSV Mainz 05 im Bruchwegstadion, auf Rasenplatz 1 und den Kunstrasenplätzen auf dem WOLFGANG FRANK CAMPUS für Zuschauerinnen und Zuschauer ab 12 Jahren die 2-G-Regel.

Es gelten folgende Regeln:

  • Einlass erhalten bei allen Spielen von U23 bis zur U9 nach der 2-G-Regel (gilt ab dem Alter von 12 Jahren) nur vollständig geimpfte oder genesene Personen, die dies dem Ordnungsdienst nachweisen können.
  • Die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske oder FFP2) sowie etwaige Abstandsgebote entfallen nach der Einlasskontrolle auf dem gesamten Veranstaltungsgelände

Wir empfehlen die Nutzung der Corona-App

Heimspiele im Bruchwegstadion (U23)

Tickets für die Regionalliga-Heimpartien der höchsten Ausbildungsmannschaft im Bruchwegstadion auf dem WOLFGANG FRANK CAMPUS gibt es ausschließlich an den Heimspieltagen an der Tageskasse am Haupteingang zu erwerben. Diese öffnet immer eine Stunde vor Spielbeginn.

Mit Abzug der U23-Dauerkarteninhaberinnen und -Inhaber liegen pro Spiel rund 250 Tickets für die Fans der 05ER bereit. Für Zuschauer ist ausschließlich die Gegengerade geöffnet.

Akkreditierung für Journalisten

Journalisten, Fotografen und weitere Medienschaffende melden sich bitte bis spätestens 48 Stunden vor Spielbeginn mit ihrem Akkreditierungswunsch für die jeweilige Partie per E-Mail an: Akkreditierungen@mainz05.de

Weitere Informationen zur Pressearbeit gibt es im Downloadbereich

Es gilt die 2-G-Regel:

  • Einlass erhalten nach der 2-G-Regel (gilt ab dem Alter von 12 Jahren) nur vollständig geimpfte oder genesene Personen, die dies nachweisen können.
  • Handdesinfektion am Eingang
  • Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (OP-Maske oder FFP2) und etwaige Abstandsgebote entfallen nach der Einlasskontrolle
Heimspiele im Bruchwegstadion (U19)

Für die Heimauftritte der U19 in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest sind Sitzplatz-Tickets auf der Gegengerade ebenfalls nur am Spieltag ab 45 Minuten vor Anpfiff beim Ordnungsdienst am Haupteingang des Bruchwegstadions auf dem WOLFGANG FRANK CAMPUS erhältlich.

Es gilt die 2-G-Regel:

  • Einlass erhalten nach der 2-G-Regel (gilt ab dem Alter von 12 Jahren) nur geimpfte oder genesene Personen, die dies nachweisen können.
  • Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (OP-Maske oder FFP2) und etwaige Abstandsgebote entfallen nach der Einlasskontrolle.

Akkreditierung für Journalisten

Journalisten, Fotografen und weitere Medienschaffende melden sich bitte bis spätestens 48 Stunden vor Spielbeginn mit ihrem Akkreditierungswunsch für die jeweilige Partie per E-Mail an: Akkreditierungen@mainz05.de

Heimspiele auf Rasenplatz 1 (U17)

Die Mannschaft von Trainer Sören Hartung trägt ihre Heimspiele auf Rasenplatz 1 auf dem WOLFGANG FRANK CAMPUS aus. Der Eingang erfolgt, wie bei Trainingseinheiten der Profis, über den Dr.-Martin-Luther-King-Weg. Dort sind am Spieltag ab 45 Minuten vor Anpfiff Karten für die Stehtribüne beim Ordnungsdienst erhältlich.

Es gilt die 2-G-Regel:

  • Einlass erhalten nach der 2-G-Regel (gilt ab dem Alter von 12 Jahren) nur vollständig geimpfte oder genesene Personen, die dies nachweisen können.
  • Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (OP-Maske oder FFP2) oder etwaige Abstandsgebote entfallen nach der Einlasskontrolle

Akkreditierung für Journalisten

Journalisten, Fotografen und weitere Medienschaffende melden sich bitte bis spätestens 48 Stunden vor Spielbeginn mit ihrem Akkreditierungswunsch für die jeweilige Partie per E-Mail an: Akkreditierungen@mainz05.de

 

Heimspiele auf Kunstrasenplatz 1 (U16 - U9)

Interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer können die Spiele der Teams von U16 bis U9 am Wochenende im Stehplatzbereich auf Kunstrasenplatz 1 auf dem WOLFGANG FRANK CAMPUS verfolgen. Bei allen Trainingseinheiten und Partien unter der Woche sind sie weiterhin nicht erlaubt.

Es gilt die 2-G-Regel:

  • Einlass erhalten nach der 2-G-Regel (gilt ab dem Alter von 12 Jahren) nur vollständig geimpfte oder genesene Personen, die dies nachweisen können.
  • Handdesinfektion am Eingang
  • Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (OP-Maske oder FFP2) und etwaige Abstandspflichten entfallen nach der Einlasskontrolle

Teasermodul - News

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner