Profis 20.06.2022 — 18:15 Uhr

Dimitri Lavalée wechselt zum KV Mechelen

Defensivspieler war 2020 von Standard Lüttich nach Mainz gewechselt

Dimitri Lavalée wechselt mit sofortiger Wirkung fest vom 1. FSV Mainz 05 zum belgischen Erstligisten KV Mechelen. Der 25-jährige Defensivspieler war 2020 von Standard Lüttich nach Mainz gewechselt, kam aber bei den Profis nicht zum Einsatz. In der vergangenen Saison spielte Lavalée auf Leihbasis bereits wieder in seinem Heimatland bei der VV St. Truiden. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Vereine Stillschweigen.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner