U23 10.06.2021 — 11:00 Uhr

Eyibil wechselt in die Süper Lig

05-Eigengewächs unterzeichnet Fünfjahresvertrag bei Antalyaspor

Erkan Eyibil hat beim türkischen Süper-Lig-Klub Antalyaspor einen Vertrag bis 2026 unterschrieben. Der 19-jährige offensive Mittelfeldspieler wurde seit 2015 im Mainzer Nachwuchsleistungszentrum ausgebildet. In der abgelaufenen Saison war Eyibil an den niederländischen Zweitligisten Go Ahead Eagles Deventer ausgeliehen, wo er insgesamt 25 Partien in der Keuken Kampioen Divisie absolvierte. Für die türkische U21-Nationalmannschaft war er seit Oktober 2020 sechsmal im Einsatz.

"Erkan hat sich beim türkischen U21-Nationalteam insbesondere in der Türkei ins Schaufenster gespielt. Er ist ein einwandfreier Junge, der bei uns im Nachwuchsleistungszentrum ausgebildet worden ist und über das sportliche Rüstzeug verfügt, in der Süper Lig den nächsten Schritt zu gehen. Hierfür wünschen wir ihm alles Gute", sagt 05-Sportdirektor Martin Schmidt.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner