U23 05.06.2021 — 17:15 Uhr

Gaul: "Leider heute nicht belohnt"

Der U23-Cheftrainer zum letzten Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach

Nach der 0:1-Heimniederlage im letzten Heimspiel der Saison gegen die SG Sonnenhof Großaspach äußert sich U23-Cheftrainer Bartosch Gaul zum Spielverlauf und zum Auftritt seiner stark verjüngten Mannschaft.

1. FSV Mainz 05 U23 - SG Sonnenhof Großaspach: 0:1 (0:1)

Bartosch Gaul: "Mit der heutigen Mannschaftszusammenstellung hatten wir eine Truppe auf dem Platz, bei der man nicht viele Automatismen erwarten konnte und trotzdem haben wir es spielerisch ordentlich gemacht. Aus dem Spiel heraus haben wir nicht viel zugelassen, beim Gegentor waren wir für einen kurzen Moment unaufmerksam. Heute ist die Erkenntnis wichtig, dass wir auch als junge Mannschaft in der Lage sind, solch einen Gegner zu kontrollieren, ob gegen oder mit dem Ball. Wir haben uns leider heute nicht belohnt."

"Vom Willen, von der Bereitschaft, vom Aufwand her kann man den Jungs heute keinen Vorwurf machen. Unter den aktuellen Umständen ist es wichtig, auf die Leistung der Jungs zu schauen, statt sich vom Ergebnis emotionalisieren zu lassen. Es waren heute auch jüngere Jahrgänge dabei, die seit Oktober kein Meisterschaftsspiel mehr gemacht haben – dafür haben sie es wirklich gut gemacht und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Sie haben sich relativ schnell in die Abläufe eingefunden. Da muss man den jüngeren Spielern ein Kompliment machen, dass sie das so angenommen haben."

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner