Profis 15.10.2019 — 15:00 Uhr

Im Zeichen der Wettkampfmentalität

05ER starten intensiv in Vorbereitung auf Partie in Düsseldorf - Onisiwo & Burkardt zurück im Teamtraining

Nach seiner Reise zur österreichischen Nationalmannschaft zurück am Bruchweg: Karim Onisiwo.

Mit der zweiten und letzten öffentlichen Einheit der Woche haben die 05ER am Dienstag die nächste Wettkampfwoche der Saison eingeläutet. Am Samstagnachmittag sind die Mainzer zwei Wochen nach dem Auswärtssieg beim SC Paderborn erneut auswärts gefordert und wollen den zweiten Dreier der Saison vergolden, um weiter Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle herzustellen. Mittendrin in der rund 80-minütigen Einheit am Bruchweg waren mit Karim Onisiwo und Jonathan Burkardt am Vormittag auch zwei bereits von ihren Länderspielreisen zurückgekehrte Nationalspieler.

Nahtlos angeknüpft hat Sandro Schwarz mit seinem Trainerteam dabei in Sachen Trainingsinhalten an die erste Woche der Länderspielpause. Die Spielformen auf kleinem und großen Feld provozierten packende Zweikämpfe wie auch schnelle Entscheidungen auf engstem Raum, gepaart mit einer Vielzahl an Torabschlüssen. Im Vordergrund stand auch zu Wochenbeginn Wettkampfmentalität, die die Mainzer mitnehmen wollen in die Partie bei der Fortuna.

Fortsetzung finden die Vorbereitungen auf den 8. Spieltag am Dienstagnachmittag in einer Atlethikeinheit, während die anschließenden Platzeinheiten nach der Rückehr aller Nationalspieler vor dem Wochenende hinter verschlossenen Türen stattfinden.

Trainingsimpressionen in der Bildergalerie

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner