Fanartikel 30.07.2021 — 17:00 Uhr

Mainz 05 präsentiert neues Auswärtstrikot

100% Mainz - im Zeichen des Doppelrads

Der 1. FSV Mainz 05 wird in der kommenden Saison bei seinen Auftritten auf fremden Plätzen buchstäblich ganz im Zeichen seiner Heimatstadt Mainz auflaufen. Das zentrale Gestaltungselement des neuen hellgrauen Auswärtstrikots ist das Mainzer Doppelrad, welches seit dem 15. Jahrhundert das Wappen der Stadt am Rhein schmückt. 

Das uralte Symbol, das bereits vor seiner Erhebung zum Stadtwappen von diversen Mainzer Erzbischöfen und Kurfürsten genutzt wurde, geht mutmaßlich auf den Patron von Stadt und Dom, den heiligen Martin zurück. Es ist auf der kompletten Vorderseite des Auswärtstrikots in seiner typischen Schrägstellung zu sehen und schimmert in einem dezenten silbernen Farbton. Bei genauerer Betrachtung ist zu erkennen, dass das Doppelrad aus vielen kleinen Bausteinen im typischen M-Muster besteht.

Unverwechselbare textile Visitenkarte

Diese raffinierte Komposition aus historischem Wappensymbol und unverwechselbarem 05-Muster wurde exklusiv von Kappa mit dem Verein entwickelt und steht sinnbildlich für die Kombination aus Modernität und Geschichtsbewusstsein und damit für den Wesenskern des FSV.

05-Wappen und Kappa-Logo im Brustbereich vervollständigen den edlen Look des Trikots. Die Schulterpartie ziert wie schon bei Heim- und Ausweichtrikot das rote Omini-Logo des Ausrüsters. Weitere wiederkehrende Elemente sind das unterhalb des Kragens aufgebrachte kleine rot-weiße Stadtwappen auf der Rückseite sowie die filigranen goldenen Streifen an den Seiten. Vervollständigt wird das Auswärts-Outfit durch weiße Hosen und hellgraue Stutzen.

Das Trikot ist ab sofort im Onlineshop und in den bekannten Fanshops für Erwachsene (neu und erstmalig bis zur Größe 3XL) und für Kinder erhältlich. Im Spielbetrieb wird das Jersey erstmalig beim morgigen Testspiel der 05ER gegen den CFC Genua in der MEWA ARENA zu sehen sein.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner