Verein 20.01.2023 — 13:15 Uhr

Tischtennis-Herren empfangen Werder Bremen

Meenzer Dynamites in Nürtingen gefordert

Am Sonntagmittag steht für die 05ER wieder ein Heimspiel in der TTBL an.

Am Sonntagmittag (14 Uhr) empfangen die Tischtennis-Herren des 1. FSV Mainz 05 den SV Werder Bremen am 14. Spieltag der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) in der Sporthalle Gymnasium Oberstadt (hier gibt es Tickets). Während es für die Mainzer, die aktuell mit vier Punkten am Tabellenende stehen, darum gehen wird, den Anschluss zu den Nicht-Abstiegsplätzen nicht zu verlieren, sind die Grün-Weißen als Sechster in Schlagdistanz zu den Play-Off-Rängen.

Bereits am Samstagabend (19:30 Uhr) sind die Zweitliga-Handballerinnen des FSV im Einsatz, für die Meenzer Dynamites geht es zur TG Nürtingen. Beide Teams stehen derzeit in der unteren Tabellenhälfte. Mit acht Punkten aus 13 Spielen müssen die Mainzerinnen den Blick allerdings deutlich intensiver nach unten richten als die Nürtingerinnen, die bereits 14 Zähler auf der Habenseite haben. Das Team von Ilka Fickinger steht nur zwei Punkte vor den Abstiegsplätzen und wird versuchen, sich mit einem Sieg Luft im Tabellenkeller zu verschaffen.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner